cool and clean

"cool and clean" ist das nationale Präventionsprogramm im Sport. Gestützt durch die Trägerschaften Swiss Olympic, Bundesamt für Sport (BASPO) und Bundesamt für Gesundheit (BAG) setzen sie sich für fairen und sauberen Sport ein. Dabei richtet sich "cool and clean" vor allem an 10- bis 20-jährige Jugendliche und deren Leiterpersonen, Kader von Sportverbänden und Swiss Olympic Label-Schulen. Eine sehr enge Zusammenarbeit mit Jugend und Sport (J+S) ist dabei zentral.

 

Der Schwimmklub Luzern ist seit Mitte 2012 bei "cool and clean" dabei. Das Trainerteam spricht mit den Jugendlichen über die fünf Commitments und thematisiert diese regelmässig.

 

Weitere Informationen:

  • http://www.coolandclean.ch